Fortschritte

jblkram01_556Größere Mengen Zeug trudeln ein. Treiber sind alle da bis auf die erst kürzlich bestellten Druckkammerkollegen vom Typ 2441 – da freue ich mich schon auf Zoll und Einfuhrumsatzsteuer – das lebensrettende Paket mit den Schallverteilerlinsen 2308 und den Kurzhörnern 2311 (es sind tatsächlich H93 und nun erzähle mir bitte niemand, dass das nicht dasselbe ist) ist auch da.

Ratioform hat einen durchaus beeindruckenden Karton mit Pappe geliefert, die Rohre gefallen mir gut. Eine erste Kontrolle offenbarte Maßhaltigkeit, die Stabilität ist auch erfreulich.

Die Basstreiber sind sind auch komplett. Selbstverständlich ist der mit Abstand billigste von den vieren (der für 20 Euro) der einzige, der wirklich noch anstandslos funktioniert, bei allen anderen sind die Spulen „toast“. Aber das interessiert mich wenig, weil ja nur Korb und Magnet von Bedeutung sind. Und die sind in allen Fällen, soweit ich das beurteilen kann, in einem sehr erfreulichen Zustand.

Ein Gedanke zu „Fortschritte

  1. rafael

    Hi Holger,

    erinnert mich stark an meine Restaurierung der 4350, da war so ziemlich alles kaputt…trotzdem ein lohnenswertes und schönes Projekt. In Deiner Ausgabentabelle fehlt aber eine wesentliche Komponente: Deine Zeit, die Du für das Projekt aufgewendet hast, aber das darf man nicht ehrlich hochrechnen, sonst stellt man fest, dass man am Ende besser ein Paar bei kenrick bestellt hätte…aber jetzt gibt es kein Zurück mehr. Schönen Abend,

    Rafael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.