SCNR

Eigentlich hatte ich ja durchaus vor, beim ETF ein bisschen Geld auszugeben. Aber Benny hatte bei der Auktion für das Paar JBL 2235H den längeren Atem, und sonst gab’s nicht so recht was, das ich unbedingt haben musste. Der Flohmarkt gab immerhin diesen hier her:

Pabst-Außenläufer mit ordentlich Drehmoment, schnurrt wie ein Kätzchen (nur leiser ;-)). Für nen Zehner kann man sowas unmöglich liegen lassen. Muss ich wohl doch mal wieder nen Plattenspieler bauen, wo ich bei diesem durchaus spannenden Orpheus Silex aus Tasmanien schon gekniffen habe…

2 Gedanken zu „SCNR

  1. Michi_124

    Vor meinem geistigen Auge entspringt folgende Szenerie fürs FF 2012: Ein Vierfach-Orpheus-Setup spielt Doppelsimultanquadro… Das dürfte dann die weltweit größte Konzentration dieser Kisten sein, seit sie vor über 50 Jahren ihre agrikulturelle australische Fertigungsstelle verließen… 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.