Sahara Surfers – Sonar Pilot

Das hier wollte ich schon länger mal vorstellen, hab’s aber gelassen, weil mir das Album zu teuer war. Das hat sich erfreulichwerweise geändert, man darf jetzt soviel (oder wenig) bezahlen wie man möchte:

Das ist ausgesprochen ernste Rockmusik aus – jawohl, Österreich. Und dann auch noch mit einem Mädchen am Mikro.
Los, Freunde des gepflegten Bretts – dafür kann man mal ein paar Euro lockermachen.

2 Gedanken zu „Sahara Surfers – Sonar Pilot

  1. StRoFan

    Moin Herr Barske,

    ja, die Surfers sind ganz nett, mich stört lediglich die stimmlich erstaunlich enge Verwandschaft zu den Herren von Placebo.

    Hier ein Tipp von meiner Seite.
    http://sectorillusion.bandcamp.com/
    Leider gibt es diese griechische Band bereits seit 2012 nicht mehr, aber auf den zwei Alben sind ABSOLUTE Perlen drauf. Absolut tragisch, dass es nicht mehr Zeug von den Jungs zu hören gibt.

    Beste Grüße!

    Antworten
  2. Tais

    Sehr guter Tipp! Das nun schon zweite gute Album einer leider noch eher unbekannten Band! Bin bereits auf das nächste Album gespannt! Diese wunderbar treibenden Songs sind genau das richtige für meine derzeitige HiFi-Konstellation :-). Kann auch jedem nur Bands wie z.B. „Colour Haze“ und „OM“ empfehlen, falls diese noch nicht bekannt sind.

    Mit HiFi-delischen Grüßen, Tais (Matthias)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.