16 Gedanken zu „Not-so-Big Bang

  1. hb Beitragsautor

    Hi Rolf,
    das könnte im Großen und Ganzen so klappen. LEdiglich mit der Notch wird’s schwierig, weil die ja mittlerweile zu CT250 mutiert ist.

    Antworten
  2. Rolf

    Und ich habe die Zusage für GAP bekommen Das wird super!

    Ich hätte da auch gleich eine Wunschliste in meiner höchstprivaten Rang- und „Haben Wollen“-Einstufung :
    – Pentaton
    – CT250 (bitte, bitte, bitte)
    – Tang Band Horn mit W8-1772
    – Notch
    – Uni-Horn mit Mivoc
    – Tron
    – und zur Abrundung nach unten die Breezer…

    Wer aus dieser Zusammenstellung eine persönliche Vorliebe herauslesen kann, kennt mich besser als ich mich selber…

    Aber (fast) egal was es in GAP zu hören gibt: ich freu‘ mich schon!

    Gruß, Rolf

    Antworten
  3. Martin

    []…es ist ein Monacor…[]
    es wurde also von den lieferantenhomogenen Bausätzen abgewichen.
    Das freut natürlich und schafft erfreuliche Perspektiven

    Antworten
  4. Hauke

    Moin,

    so ich weiß es; soeben kam die K+T mit dem Postmann.
    Es ist ein Monacor 38cm mit richtig Eiern. Eine gute Wahl!

    Lieben Gruß

    Hauke

    Antworten
  5. Turner

    Sieht zwar aus wie eine Waschmaschine mit großem Haarföhn oben drauf, aber das Teil löst schon einen gewissen Habenwollenreflex in mir aus.

    Schade, dass der Platz zum Stellen fehlt. Eine eigene Hifi-Scheune müsste man haben …

    Wird Zeit, dass K&T mal eine Hörsession im Raum Stuttgart anbietet – sozusagen als Wiedergutmachen für das Schwänzen der letzten DIY-Messe, gell!

    Antworten
  6. Stefan

    Hallo!

    Das ist ja mal wirklich eine Box für Männer.

    Aber was hat es mit der zierlichen Standbox (KEF?) im Hintergrund auf sich? Dient sie als Größenvergleich?

    Viele Grüße

    Stefan

    Antworten
  7. Boris

    Moin,
    die Hochtonkombi Kombi kenne ich 🙂
    Und im Bass hab ich die „Waschmaschinen“ von Hauke mit den Altec Bässen 😉
    Ganz großes Kino

    Beste Grüße,
    Boris

    Antworten
  8. Hauke

    Moin,
    o.k. dann hätten wir das 250Hz StereoLab Horn den Koax BMS Treiber und den JBL2226H im Bass!?

    Lieben Gruß

    Hauke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.