In eigener Sache

urlaub2014_600

Übrigens habe ich diese und nächste Woche Urlaub. Wenn’s nicht wirklich brennt, bitte ich Dienstliches mit dem Kollegen Schmidt (Durchwahl -235), den Kollegen aus dem Lager (-164), oder der Verwaltung in Gestalt von Frau Pricken (-0) zu klären und meine Handynummer als das zu respektieren, was sie ist: nämlich privat.

Ich bitte um Verständnis und versichere, ab Montag, dem 15.09. wieder vollumfänglich zur Verfügung zu stehen.

Vielen Dank!

2 Gedanken zu „In eigener Sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.