8 Gedanken zu „Festtagsgrüße

  1. Murdoc

    Hallo Holger,

    ich wollte einfach mal Danke sagen…
    für all die Audio- und Selbstbau-Projekte, über die ich so gern lese und fachsimple und dann doch einige nachbaue, über deinen Blog, den ich schon so lange mit Freude les‘, dein (ehemaliges?) Engagement für den Selbstbau im Analog-Forum — gerade den Aleph J — die Klang + Ton, und nicht zuletzt die LP, über die ich mich als nicht Plattendreher-Besitzer nicht weniger freue als einer, der so ein Vinylkarussell besitzt!
    Und, vielen Dank für die Möglichkeit, die du deinem Kollegen gegeben hast, sein Editorial der Einsnull zu schreiben — irgendwie habe ich das als Werbung für die LP verstanden 😉

    Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Matthias

    Antworten
  2. Wolfgang Lackner

    Hallo Holger,

    auch ich wünsche Dir ein paar ruhige Tage und für 2012 Gesundheit und Zufriedenheit.

    Gruß Wolfgang

    Antworten
  3. Mathias

    Hallo Holger,

    schön, dass man hier nun wieder Kommentare hinterlassen kann 😉 ich dachte gestern schon das läge evtl. an meinem PC.
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue (HiFi-)Jahr. Was 2012 wohl an Neuheiten für uns Analogverrückte bereithalten wird? Es kann nur spannend werden!

    Viele Grüße,
    Mathias

    Antworten
  4. Frank

    Christmas is im Eimer

    When the snow falls wunderbar
    and the children happy are,
    when the Glatteis on the street
    and we all a Glühwein need,
    then you know, es ist soweit:
    She is here, the Weihnachtszeit.

    Every Parkhaus ist besetzt,
    weil die people fahren jetzt,
    all to Kaufhof, Mediamarkt,
    kriegen nearly Herzinfarkt,
    shopping hirnverbrannte things
    and the Christmasglocke rings.

    Merry Christmas, merry Christmas,
    hear the music, see the lights,
    frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits…

    Mother in the kitchen bakes
    Schoko-, Nuss- and Mandelkeks,
    Daddy in the Nebenraum
    schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum.
    He is hanging auf the balls,
    then he from the Leiter falls…

    Finally the Kinderlein,
    to the Zimmer kommen rein
    and es sings the family
    schauerlich: „Oh, Christmastree!“
    And the jeder in the house
    is packing die Geschenke aus.

    Merry Christmas, merry Christmas,
    hear the music, see the lights,
    frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits…

    Mama finds unter the Tanne
    eine brandnew Teflon-Pfanne,
    Papa gets a Schlips and Socken,
    everybody does frohlocken.
    President speaks in TV,
    all around is Harmonie,
    Bis mother in the kitchen runs,
    im Ofen burns the Weihnachtsgans.

    And so comes die Feuerwehr
    with Tatü, tata daher
    and they bring a long, long Schlauch,
    and a long, long Leiter auch
    and they schrei – „Wasser marsch!“,
    Christmas is – now im – … Eimer.

    Merry Christmas, merry Christmas,
    hear the music, see the lights,
    frohe Weihnacht, frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits…

    Ich hoffe ihr hattet alle eine solche… 🙂

    Frank

    Antworten
  5. jj

    Hi Holger,

    Dir ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und reichlich Zeit für die Familie. Ich frag`mich immer, wo Du die Zeit für Deine diversen Aktivitäten her nimmst. Deine Frau kennt vermutlich die Antwort. 😉

    Lieben Gruß, Jürgen

    Antworten
  6. Georg K.

    Vielen Dank:-))
    DAs Bild isst für eine Augenmenschen scon jurz vor Kunst / äähh Kitsch ähh

    Naja ich hab mehr Ahnung von Musik.

    Weiter so!!!!

    Besuche diese Seite sher gerne und finde immer tolle und Anregende Ideen ….

    Gruß Georg Kühner

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.