Ein Ring sie zu knechten

Richtig, ich hab’s versprochen in der letzten Klang + Ton: Cheap Trick 310 setzt mal wieder auf einen Visaton FRS 5 X nebst passendem Einbauring und ich wollte hier kundtun, wo man die Dinger denn nun herbekommt.

Eine professionelle Lösung dafür habe ich noch nicht. Aber meine CNC und ich sind willens, noch eine Rutsche davon zu fertigen. Das allerdings wird erst nächste Woche gehen, im Moment sind wir noch intensiv mit der Fertigstellung der neuen „LP“ beschäftigt. Ich melde mich.

4 Gedanken zu „Ein Ring sie zu knechten

  1. Dirk

    Hallo,ich habe Zugriff auf eine CNC. Wäre es möglich die Datei zum Fräsen zu bekommen?Danke und Gruß, Dirk

    Antworten
  2. Martin Fein

    Moin,zwei Paar der Ringe täten mich auch interessieren,Vorkasse?Ausserdem hätte ich gerne noch genauere Angaben zum Selbstbauhorn der „Trööt“.Ansonsten: Weiter So guter Mann!P.S.: Kennen Sie die seite des englischen Studioausstatters PHAEDRUS ? Interessante Tonabnehmer/Entzerrer sowie Blumlein Shuphler….. ;-))

    Antworten
  3. Robert Wegner

    Hallo lieber Holger Barske , ich habe Interesse an zwei Ringen für den FRS 5 . Wäre ein Preis von bis 30 ,- realiesierbar ? Liebe Grüße und unendlichen Dank für das Dekadenlange Engagement .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.