CES 2011

Im Westen der USA müsste jetzt ziemlich früher Samstagmorgen sein, und die diesjährige Ausgabe der Consumer Electronics Show, der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik, geht in ihren dritten Tag. Halbzeit hatten wir also schon, und die Berichterstattungen im Netz vom High-End-Audio-Teil der Veranstaltung sind, vorsichtig formuliert, dünn gesät.
Möglicherweise ist Amerika als Standort für so eine Veranstaltung noch viel mausetoter als erwartet, vielleicht haben alle ihre Kamera vergessen, vielleicht gibt’s auch einfach nichts Interessantes. Die Krumen, die ich bislang zusammenfegen konnte gibt’s hier – wer noch einen gescheiten Messereport kennt, darf ihn gerne in einen Kommentar zu diesem Beitrag stecken:
SoundStage!
Audio Federation
Stereophile
Den bis jetzt bei Weitem interessantesten Beitrag zum Thema habe ich bei HiFi heroin gefunden.

[update] my-hiend.com [/update]
[update]
Computeraudiophile day1
Computeraudiophile day2
Computeraudiophile day3
Stereomojo
Positive Feedback
[/update]

10 Gedanken zu „CES 2011

  1. Jochen

    Hi Thomas,
    ja, genau das ist es. Sieht vom Design schon recht cool und eigenwillig aus. Vielen Dank für den Hinweis.

    Antworten
  2. ThomasT

    Moin Jochen,

    das sieht aus wie das neue Ortofon Expression.

    Von der Ortofon-site:
    „The Xpression cartridge bridges the gap between SPU-type cartridges and High-End cartridges like the MC A90 and the MC Windfeld designed for headshell mounting.“
    Ein Supreme DJ-System

    Antworten
  3. Jochen

    Leo Yeh schießt auch dieses Jahr wieder den Vogel ab! Einfach klasse wie er alles aber auch wirklich alles ablichtet. Eben ein fleißiger Ostasiat. Interessante Analogsachen hab‘ ich da gesehen. Hat einer ’ne Ahnung was das für ein System auf dem Merrill Williams Plattenspieler ist? Und was das für ein Laufwerk auf Seite 25 ist, das wieder so groß ist, dass es auf kein normales Rack richtig raufpasst?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.