Analoges

Zuwachs im privaten Plattenspieler-Zoo: Diesen in absolutem Traumzustand befindlichen Technics SL-1000 MK2 (SP-10 MK II in Obsidian-Zarge mit Tonarm EPA-100) konnte ich nicht an mir vorbeiziehen lassen.
Weil ich erst mal wissen wollte was er so tut, habe ich das neue elektrooptische DS Audio DS-E1 reingeschraubt und beschlossen, dass das da so schnell nicht wieder rauskommt.
Wer am kommenden Samstag zum Klang + Ton-Hörtest kommt, darf mal ein Ohr voll nehmen ;-).

7 Gedanken zu „Analoges

  1. Rafael

    Ein super Plattenspieler mit bester Verarbeitungsqualität bis ins Detail. Ich habe mal zwei Exemplare spottbillig gekauft, als alle HiFi-Zeitschriften ausnahmslos den Direktantrieb schlecht schrieben und jedes riemengetriebene britische Einfachstlaufwerk als klanglich überlegen darstellten…welche Kehrtwende, wenn man heute die Tests der neu aufgelegten Technics- Laufwerke liest.

    Klasse Plattenspieler- passt irgendwie auch gut zu den 4355- Monitoren.

    Rafael

    Antworten
  2. winni

    sehr schönes gerät,da sieht der accuphase e650 daneben wie ein midi-hifi gerät aus.solch ein angebot würd ich auch nicht an mir vorbeiziehen lassen! viel musikgenuss mit dem teil!

    Antworten
    1. hb Beitragsautor

      Sei mein Gast:

      Brieden Verlag GmbH
      Gartroper Str. 42
      47138 Duisburg (Obermeiderich)

      Samstag, ab 14:00 Uhr, Ende nach Bedarf.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.