So oder so

Nach all der Lästerei über auf der CES zu bestaunende Schwergewichts-Elektronik mal ein Paar Wahnwitz-Monos, das mich durchaus anspricht:kagura_556Das sind die neuen großen Endstufen von Audio Note Japan namens „Kagura„. Die gibt’s wohl schon ein knappes Jährchen, sind aber bislang unter meinem Radar durchgeflogen und nur dank Leser Werner B. auf selbigem aufgetaucht (meine herzlichen Dank dafür).
Ich möchte auch ganz bestimmt nicht wissen, was die mit zwei parallelen 211 pro Seite rund 50 Watt erzeugenden Schönheiten kosten, aber es wird zweifellos astronomisch sein. Aber die dürfen das irgendwie. Klar ist sowas auch Audio-Pornografie wie – nennen wir sie Boulder, Pass, Krell, Constellation, wie auch immer – auch. Aber: Porno ist nicht gleich Porno. Das eine ist Jenna Jameson, das andere… Brigitte Lahaie. Zum Beispiel. Man kann halt alles mit mehr oder weniger Stil tun ;-).

4 Gedanken zu „So oder so

  1. Roberto Weberndorfer

    Ups,…doch so günstig. Dafür muß die Oma schon eine Weile Stricken.
    Damit scheidet meinereiner als Zielgruppe aus,…ist eher was für Ölmagnaten, Waffenhändler und Paten.

    Antworten
  2. Roberto Weberndorfer

    Die Edelteile liegen mit Sicherheit im Fünfstelligen Bereich, allein für den Preis eines einzigen Audio Note Kupferkondensators bekommt man einen kompletten Röhrenverstärker made in China, was ja nicht unbedingt schlecht sein muß.
    Was mich schon immer an den Japanern fasziniert hat, ist die Handwerkliche Kompromisslosigkeit!
    Sei es die Teezermonie, oder die Herstellung von Papier, der Hausbau ohne einen einzigen Nagel, die Tuschezeichnung,…..es gibt fast keinen Bereich der nicht zur Kunstform erhoben wird. Hängt wahrscheinlich auch mit ihrer Konfuzianisch geprägten Vergangenheit zusammen.

    Antworten
    1. hb Beitragsautor

      Der Preis dafür liegt sicherlich eher im massiv sechsstelligen Bereich; ich glaube nicht, dass da was unter 300k geht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.