Datenklau

Da finde ich bei einem der großen (nicht so ganz legalen) Download-Portale im Netz doch tatsächlich einen Rip von Burmesters Vorführ-CD Nr.3 aus dem Jahre 1999. Seit vielen Jahren einer der Vorführ-Klassiker überhaupt und eine zweifellos gelungene Kompilation, wenn man den „Igitt-audiphil“-Reflex erst einmal überwunden hat. Aller Illegalität zum Trotz: Dieter, das darfst du als Ritterschlag des Internets für deine Arbeit werten.

Selbstverständlich gebe ich dir als Rechteinhaber (und nur dir ;-)) auf Wunsch die entsprechende Adresse.

4 Gedanken zu „Datenklau

  1. Thomas

    Auf jener Seite findet sich auch die Vorführungs-CD 2. Mit persönlich gefällt diese besser, sie ist in meinen Augen (bzw. Ohren) abwechslungsreicher bzw breiter gefächert..

    Antworten
  2. hb Beitragsautor

    Nun, eigentlich steht doch da groß und breit, was der Hinweis bezwecken soll. Ich betrachte das als eine (zugegebenermaßen speziell) Form der Auszeichnung.
    Und natürlich habe ich deinen Link gelöscht – ich hätte ihn selbst veröffentlicht, wenn ich das denn gewollt hätte. Was ich aber einerseits nicht will (das hier ist keine Warez-Seite) und andererseits nicht darf; auch bin ich als Seitenbetreiber gesetzlich verpflichtet, Hinweise auf illegale Inhalte umgehend zu löschen.

    Antworten
  3. steadyrollingman

    Hallo Holger,
    ich frage mich, was der Hinweis auf die Burmester-CD bezwecken soll. Meine Angabe des „nicht so ganz legalen Download Portals“ hast Du jedenfalls gelöscht.
    Du machst Nägel ohne Köppe!
    Yours truely
    stedyrollingman

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.