Ich muss mal…

… ein bisschen Werbung in eigener Sache machen. Was ich an dieser Stelle ansonsten ja eher nicht tue.

Thivan Labs 811/572 Anniversary, DynamiKKs! Model 12

In der neuen „LP“-Ausgabe gibt’s eine Geschichte über die Thivan Labs / Dynamikks-Kombi, die ich ja auch hier schon öfter angesprochen habe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie das lesen wollen.

6 Gedanken zu „Ich muss mal…

  1. Johannes Werden

    Schon gelesen, tolle Kombi. WAF leider negativ. (Was willste denn jetzt noch damit, haste nicht schon überall genug ,,Zeugs,,davon rumstehen?) Ok, ,,Mann,, kann nicht alles haben. (aber haben wollen)LG Jo

    Antworten
  2. Michael BAIR

    Eigentlich ein schöner Essay, mich hätte aber auch die Kombination mit anderen Geräten interessiert. Es kann und will z. B nicht jeder eine Röhre haben oder hat schon eine feine LS/Verstärkerlösung und sucht noch das passende Gegenstück…

    Antworten
    1. hb Beitragsautor

      Ja, schon. Ich hatte aber gerade nix, was nach Kombination mit so einem Lautsprecher schrie. Klar, ich kann da auch nen 200W-Halbleiter dranstöpseln, aber das macht doch in der Praxis keiner. Hätte ich gerade irgend so ne kleine, feine Class-A am Start gehabt, dann hätte das auch stattgefunden.

      Antworten
      1. Dirk Mathei

        Ich hätte mal gerne gewußt ob der 811 auch prima mit den Living Voice ,die ja auch in dem Heft getestet wurden, funktioniert hätten.Bin gerade auf der Suche nach was passendem..

        Antworten
        1. hb Beitragsautor

          Ich meine, die LV stünde noch bei uns im Lager. Wenn ich den Ehrgeiz dazu verspüren sollte, probiere ich das mal aus.

          Antworten
          1. Mathei

            wobei mit den LV ja wirklich vieles gut geht.Aber ein wirklich toller Verstärker mit ansprechendem Design, toller Technik und Verarbeitungsqualität und dazu noch zu einem so fairen PREIS ist ja sehr selten.Wie z.b der von ihnen getesteten Lavardin ISx. Tolles Gerät und günstig! In Verbindung mit meinen IBX-RW ging mein ISx Ref. aber nicht so gut.Der Hochton gefiel mir nicht besonders.Da gefiel mir der alte Is Ref. etwas besser, wobei er das schlechtere Gerät ist..Die LP ist momentan meine Lieblings HIFI-Zeitung! Die Mischung gefällt mir sehr gut.Es macht Spaß zu sehen dass es auch kleine Manufakturen mit tollen Geräten gibt .und das Preis-Leistung Verhältnis auch noch stimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.