ETF und so

In wenigen Stunden geht’s los, 688 Kilometer in die Normandie sind zurückzulegen, die 2019er Ausgabe des European Triode Festivals ruft. Natürlich werde ich ein wenig Live-Berichterstattung während (über die üblichen Social Media-Kanäle) und eine größere Geschichte nach der Veranstaltung fabrizieren.

Wer den einen oder anderen Bericht von den Geschehnissen in der jüngeren Vergangenheit vermisst – keine Sorge, die sind noch da und unter Messe- und Besuchsreports“ oben in der Navigation zu finden. Ich bastle gerade ein wenig an der Funktionalität dieses Blogs herum, deshalb die geänderte Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.