4 Gedanken zu „Ella, elle l’a

  1. Tobias

    Das Projekt Ella hat mich inspiriert meine alten Lautsprecher Beck BK 3 mit dem ScanSpeak 21WE/8542T00 hochzurüsten.Habe eine ganz einfache 6-dB Weiche gebaut mit hochwertiger Mundorfbandspule und Supreme-Kondensatoren für den Hochtöner (der originale Hochtöner Audax TW034X0 1.3 ist geblieben).Mit einem Heed Thesis Gamma-Endstufe (Vorstufe Arcam AV 860) ergibt sich eine hervorragende Kombination: Räumlichkeit, Impulsgenauigkeit, -Geschwindigkeit, Tonalität, Details – alles auf absolutem Top-Niveau. Ich bin schwer begeistert.Vielleicht wäre diese Endstufe auch etwas für die Ella.

    Antworten
    1. hb Beitragsautor

      Die Heed Thesis Gamma ist ne gute Idee. Die habe ich sehr gut klingend in Erinnerung. Interessantes Design mit Ausgangskoppelelko (!), schön gegen den Strich gedacht.

      Antworten
  2. Matthias

    „… Eine meiner Missionen für die nächsten Wochen wird aber definitiv darin
    bestehen, einen irgendwie selbstbaubaren Treibsatz für Ella zu finden…“ Wie wäre es mit dem SymAsym, oder hast Du mit dem Teil abgeschlossen?

    Antworten
    1. hb Beitragsautor

      Nein, habe ich nicht. Ich hatte nur längere Zeit kein funktionstüchtiges Pärchen mehr. Das ändert sich gerade, hier stehen sogar zwei Versionen. Das ist definitiv eine Option.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.