LP 3/2010

Titelthema der kommenden „LP“ ist übrigens das Denon DL103. Gehört, gemessen und modifiziert.
Wir blicken hinter ein paar Kulissen und hinterfragen ein paar Mythen. Für Fans der MC-Legende – oder für Solche, die es werden wollen – absolute Pflichtlektüre. Ab dem 12.03. beim Zeitschriftendealer Ihrer Wahl.

5 Gedanken zu „LP 3/2010

  1. Chris

    Yepp, ich hätte da noch eine etwas schräge Idee für ein DL 103 Gehäuse, mir flog aber beim Versuch der Bearbeitung die Hartmetallschneide des Fräsers um die Ohren. Schreib dir morgen mal eine Mail.

    Grüße Chris

    Antworten
  2. hb

    Wir müssen beim Frickelfest unbedingt mal ein „gepimptes DL103 mit passendem Phonopre vs. Goldring 2500 mit VSPS Ultimate“-Shootout anzetteln

    Antworten
  3. Chris

    Zuviel der Ehre, Bäume haben schon andere vor mir für das Teil gefällt Aber zur Erinnerung ans Thema taugt es sicher, überraschenderweise auch zum glücklichen Musikgenuss.

    Grüße Chris

    Antworten
  4. hb

    Ich will nicht behaupten, dass deine Zebrano-Attacke auf den armen kleinen Tonabnehmer überhaupt nichts damit zu tun hat, dass dieses Thema entstanden ist…

    Antworten
  5. Chris

    Sehr schön, der 12.03 ist somit vorgemerkt! Auch wenn es bei guter Lebenserwartung ein halbes Leben gedauert hat bis ich mir diesen Nagel unter den Tonarm schraubte. Ich bin gespannt!

    Grüße Chris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.